Dropshipping und personalisierte Packliste

Viele Webshops und Installateure arbeiten heute mit Dropshipping. Der Kunde bestellt in Ihrem Webshop, Sie erteilen uns den Auftrag und wir kümmern uns um die Abwicklung und Lieferung. Auf diese Weise müssen Sie keine eigenen Lagerbestände führen und keine doppelten Versandkosten zahlen, was Ihnen Zeit und Geld spart.

Personalisierte Packliste

Bei Bedarf können wir beim Dropshipping einen Packzettel mit Ihren Firmendaten beifügen. Alles, was wir dafür brauchen, ist ein Logo im .jpg-Format mit einer Höhe von 100 Pixeln.

  • Direkt von unserem Lager zu Ihrem Kunden
  • Beipackzettel mit eigenem Logo und Adressangaben
  • Kein erkennbarer Absender auf dem Versandetikett
  • Gesonderte Rechnung per E-Mail
  • Keine doppelten Versandkosten
  • Kein Bedarf an eigenen Aktien
  • Einfach schneller Versand als regulärer Auftrag
  • Neue ECO-Boxen mit transparentem Klebeband
  • Zending NL/BE 7,95 ex BTW per drop-shipment
  • Sendungen außerhalb NL/BE auf Anfrage

Muster einer Packliste: hier klicken.

Real Solutions behält sich das Recht vor, Kosten zu berechnen, wenn:

  • Sendungen wurden abgelehnt und müssen erneut versandt werden.
  • Falsch zurückgeschickt und müssen erneut gesendet werden.
  • Die Artikel werden zurückgenommen und gutgeschrieben (Wiedereinlagerungsgebühr).
  • Real Solutions übernimmt die Gewährleistung für Artikel, die nur direkt sollte dem Hersteller zur Reparatur vorgelegt werden.
  • Sonstige unvorhergesehene Kosten, die von Kunden des Wiederverkäufers oder Händlers verursacht werden.

Für alle Lieferungen und Leistungen einschließlich Streckengeschäften gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten.

Fehlt

Wenn Sie unseren Dropship-Service nutzen, kümmert sich Real Solutions Haarlem darum, die Sendung dem Spediteur anzubieten. Der Spediteur wiederum kümmert sich um die Zustellung an die angegebene Adresse. Alle Sendungen müssen mit einer Empfangsunterschrift versehen werden, wonach die Lieferung mit einem POD (Proof Of Delivery) abgeschlossen wird.

Real Solutions Haarlem BV ist verantwortlich bis einschließlich des POD, der vom Spediteur geliefert wird, der bei der Abwicklung des Versandprozesses federführend ist. Nach der Unterschrift für eine Lieferung durch POD geht das Verlustrisiko auf Sie als Dropshipping-Kunde über. 

Vergewissern Sie sich daher immer, dass:

  • Sie wissen, mit wem Sie Geschäfte machen, um unangenehme Situationen wie Betrug zu vermeiden.
  • Sie überprüfen die Adresse mit einem eventuellen Zusatz zur Hausnummer.
  • Sie sind sich bewusst, dass bei der Zustellung in Verandawohnungen oder Mehrfamilienhäusern ein erhöhtes Verlustrisiko besteht, auch wenn die Anwesenden den Empfang quittiert haben.

Um unangenehme Diskussionen zu vermeiden, können Sie im Folgenden sehen, wie der Versandprozess abläuft und wer dabei wofür zuständig ist.

Die Situationen 1 bis 4 im Versandprozess liegen in der Verantwortung von Real Solutions Haarlem BV. Nach der Unterzeichnung des POD (4) geht die Verantwortung auf Sie als Dropshipping-Kunde über (5).

  • Real Solutions Haarlem BV übergibt die Sendung an den Spediteur. (1)
  • Der Spediteur bestätigt den ordnungsgemäßen Empfang der Waren. (2)
  • Der Beförderer stellt die Sendung an dem angegebenen Ort bereit. (3)
  • Ihr Kunde oder eine zu diesem Zeitpunkt anwesende Person an der von Ihnen angegebenen Adresse unterschreibt den Empfang (POD). (4)
  • Die Sendung erreicht dann die richtige Organisation, Abteilung oder Person. (5)

Wenn Sie auch den Weg (5) nach dem POD im Falle von Verlust, Diebstahl oder Betrug absichern wollen, können Sie dies nur durch den Abschluss einer eigenen Transportversicherung tun.

Transportschäden

  • Lieferungen sollten immer auf Transportschäden überprüft werden, bevor der Kunde den Empfang quittiert.
  • Wenn die Sendung beschädigt ist, lassen Sie sich vom Zusteller einen Vermerk machen (UPS) oder verweigern Sie die Annahme der Sendung (PostNL).
  • Melden Sie Schäden immer innerhalb von 2 Tagen, Schadensmeldungen nach 48 Stunden nach Erhalt der Sendung werden nicht akzeptiert.

Für alle Lieferungen und Leistungen einschließlich Streckengeschäften gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten.